Lost Place – Kontrollbesuch

Einige von Euch erinnern sich ja vielleicht, wie ich durch einen Defekt meiner Festplatte einige meiner Foto-Verzeichnisse verloren habe. Zumindest die Originaldateien. Auch die RAW Dateien dieser Location. Und wenn ich schon mal in der Nähe bin, fahre ich halt nochmal da hin.

Nach dem Motto: „Im Osten nichts Neues“. Das verlassene Schwimmbad ist jetzt eher noch etwas mehr zugewachsen. Die Natur holt sich sein Territorium zurück. Frösche quaken, überall raschelt’s im Unterholz, Vögel zwitschern…

Seit 2011 geschlossen…

Ich habe auf meiner Ost-Tour noch weitere Lost Places besucht…

Schönen Sonntag!

Diesen Beitrag teilen?

13 Replies to “Lost Place – Kontrollbesuch”

    • Ich hatte da keinen reservierten Parkplatz, habe mein Eindringen, ahm Fotografieren ja auch nicht angekündigt.
      Mein Wägelchen neben dem Einkaufswägelchen wäre doof… und nass!

      Viele wunderbare Fotomotive aber die Wendeltreppe hat was, ja!

  1. Ich kann mich an das Schwimmbad erinnern … die Fotos gefielen mir sehr
    …..die Zeichen der Zeit hinterließen veränderte Zeit-Spuren … Tier und Mensch finden hier ein kunstvolles Gebilde von Verwitterung … ein Territorium der Romantik und Phantasie
    liebe Grüßr
    von zuza 🙂

    • Es war auch dieses Mal ein Ort der Inspiration, der Reflexion und auch der Ruhe. Und wenn man ganz still war, hat man die Vögel gehört, die Frösche und ab und zu irgendein Mäuschen, welches neugierig den Eindringling inspizierte…

      • solche idyllischen Orte liebe ich …. es spielen sich unzählige FILM Szenen vor dir ab … Insekten-Kampf … fressen oder gefressen werden – Libellen tanzen und zeigen ihr prächtiges grünes Kleid … die Vorstellungskraft einer Märchenszenerie 😀
        lieber Thomas einen vom Mondschein durchfluteten Abend dir noch von zuza

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.