Bedrohlich

Nachdem das letzte Rätsel ja nun gelöst wurde… noch ein Foto (Nähe Dessau) und ein kleines Gedicht, was mir dazu eingefallen ist… Ich fühle mich in der ganzen Welt zuhause, wo es Wolken und Vögel und Menschentränen gibt. Rosa Luxemburg Continue ReadingBedrohlich

Falsch

Ein kleines Gedicht, welches ich schon vor ein paar Wochen oder waren es Monate (?) geschrieben habe… es ist einfach nicht dafür geeignet, zu schade, um in den Entwürfen zu schlummern… Falsch Habe ich mit den falschen Farben gemalt? ist Continue ReadingFalsch

Zwei Sterne ⭐️ ⭐️

Zwei Sterne sie rasen aufeinander zu im einsamen Weltraum der Gefühle weil es das Universum so vorgesehen hat passiert die große Katastrophe? verbinden Sie sich zu einem noch größeren Stern? der nochmal so hell und schön leuchtet? Ja!

Franken und frei?

Autobahn Kilometer fressen Sitz neben mir leer Dir geht es gut Kopf was fühlst Du? Herz was denkst Du? Gefühle wechseln das Bad Zeilen an Dich Radio Ist da jemand? Ankunft endlich Erinnerungen hellwach © Der Thomas 2018

Little Things

Es sind oftmals die kleinen Dinge, die dann doch was Großes entstehen lassen oder sich einfach so gut anfühlen. Heute aus einem kleinen feinen Hotel im Bergischen… Kleine Dinge, wie ein leckeres Dessert nach einem wunderbaren Abendessen oder kleine Details Continue ReadingLittle Things

Sonn-Tag

Kaiserwetter heute. Also raus mit dem Kerl. Was für ein kalter Wind. Ost-Wind  Sonne wärme mich Ostwind brutal im Gesicht Worte in den Wind geschrien die Silben zurückgeworfen Ostwind summt monoton immer die selbe Melodie drehe mich um drehe mein Continue ReadingSonn-Tag

Das Hotel

Inspiriert von einem alt-ehrwürdigen Hotel, von Wünschen, von Träumen, von Erinnerungen… Das Hotel wir gehen zusammen diesen Gang entlang ehrwürdiges Haus, viele Geschichten in den Mauern, hinter den Türen es ist ruhig, leise Worte genügen uns Dein Blick, mein Blick, Continue ReadingDas Hotel

Der nächste Morgen

Ein neuer Tag wenn sich die Neumondnacht so finster zeigt wenn sich die Dunkelheit über die Seele legt wenn sich die Kälte in Dein Herz einnistet wenn Schlaf nötig wäre wenn die Dunkelheit dem Morgengrauen weicht wenn die Nacht Nebel Continue ReadingDer nächste Morgen

Reflektion

Ein kleines Gedicht über das Nachdenken… Continue ReadingReflektion

Burg Hohenneuffen erobert

Ritter Thomas  war heute mal nicht im Kraichgau unterwegs. Heute an der Alb. Ein wunderschöner Spaziergang zur Burgruine Hohenneuffen, hinauf auf 743m ü.M.
Continue ReadingBurg Hohenneuffen erobert

Kommt!

Noch ein Gedicht einer meiner Lieblingsautoren. Gottfried Benn. Kommt! Continue ReadingKommt!

Später Gedanke

Erich Fried – später Gedanke Continue ReadingSpäter Gedanke

Rilke – Engellieder

Zur Nacht noch etwas Rilke? Continue ReadingRilke – Engellieder

Hymn

Mal etwas von Edgar Allen Poe, im englischen Original, das klingt einfach besser… Continue ReadingHymn

Heute mal Nietzsche

Guten Morgen Mir war’s heute irgendwie danach. Nietzsche zum Frühstück… Continue ReadingHeute mal Nietzsche