Fasnet 2020

Veröffentlicht 6 KommentareVeröffentlicht in Fotos, fotosundgedichte

We call it „Fasnet“, nicht Fasching, Karneval, Fassenacht, Fastelovend oder sonst wie. Immer wieder schön, immer wieder Tradition und Heimat. Fasnet in Schramberg und Sulgen. Einige Impressionen… Umzug Sulgen am Fasnets-Sonntag: Hanselsprung in Schramberg, ca. 600 „Kleidlesträger“ verteilten an die 25.000 Brezeln, Fasnets-Sonntag Die „Da Bach Na Fahrt“ in Schramberg, eines der Highlights der Schramberger […]

Diesen Beitrag teilen?

Ich habe sie bestiegen

Veröffentlicht 14 KommentareVeröffentlicht in Fotos, fotosundgedichte, TeekayOnTheRoad

„Ich habe sie bestiegen“, das könnte auch für einige Verwirrung sorgen. Vielleicht würde der Begriif „erklommen“ besser passen. Aber wie nennt man das, wenn man zu einer Burgruine aufsteigt, zu Fuß, mehr als 150 Höhenmeter? Ich hatte gestern einen Geschäftstermin am Fuße der Alb. Der sogenannte Albtrauf. Das fantastische Wetter, die klare Luft und ein […]

Diesen Beitrag teilen?

Advent, Advent… der Blog, der brennt

Veröffentlicht 9 KommentareVeröffentlicht in Fotos, TeekayOnTheRoad

Nö, oder? Irgendwie ist es mir ein Bedürfnis, Euch heute mal ein Lebenszeichen hier auf meinem privaten Blog zu hinterlassen. Ja, er lebt noch und hat jede Menge zu tun. „Der Baum brennt“ hat es kürzlich ein Geschäftspartner ausgedrückt, was noch alles vor Weihnachten und Jahresschluss zu erledigen ist. Vielleicht geht es Euch ja auch […]

Diesen Beitrag teilen?

Aufregen könnt ich mich

Veröffentlicht 35 KommentareVeröffentlicht in Mensch sein

Heute an dieser Stelle mal keine heile Welt, keine schönen Fotos, sondern so ein paar Aufreger unserer, meiner Zeit. Paketdienste, deren Aufgabe es doch eigentlich sein sollte, dass sie Pakete ausliefern und zwar zum Beispiel zu mir und nicht Benachrichtigungen in den Briefkasten stecken. Ich kuck dem Vogel noch zu und weg ist er. Oberlehrer […]

Diesen Beitrag teilen?

Kölle

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Fotos, Lieblingsstädte, TeekayOnTheRoad, Videos

Nun war ich diese Woche in Köln. Zwei Tage zu einem Kongress, bei dem es hauptsächlich um die Digitalisierung ging. Interessante Redner stellten sich Zukunftsfragen und Aussteller zeigten, wie weit sie für die Zukunft bereit sind und welche Lösungen sie haben. Nach dem Kongress und vor dem Abendessen hatte ich dann auch noch etwas Zeit, […]

Diesen Beitrag teilen?