Nachtmahr

Veröffentlicht 29 KommentareVeröffentlicht in Gedanken, Kurzgeschichten

Ich gehe hinaus und gehe durch leere Strassen. Die Maske vor dem Gesicht nimmt mir die Luft. Sehne mich nach Sauerstoff.  Verwaistes Kinderspielzeug liegt auf der Wiese. Ich erkenne die Menschen nicht, alle tragen Masken. Am Strand und im Park versammeln sie sich und werden von bewaffneten Polizisten und Soldaten auseinander getrieben. Manche werden festgenommen. […]

Diesen Beitrag teilen?

Ich bin sicher

Veröffentlicht 37 KommentareVeröffentlicht in Kurzgeschichten

Auch wenn Ihr von mir wenig hört, mir gehts gut. Hab jede Menge zu tun und das ist ja auch gut so, sogar geplant. Dieses Virus! Muss ich jetzt auch noch darüber schreiben? Nein, ich glaube nicht. Statusbericht: Hab mir kürzlich die Hände gewaschen und Menschenansammlungen vermeide ich seit vielen Jahren, bin ja eher der […]

Diesen Beitrag teilen?