Miesepeter

Veröffentlicht 16 KommentareVeröffentlicht in Gedanken, Mensch sein, Menschenkenntnis

Heute ist der internationale Tag des „Miesepeters“. Kennt Ihr auch solche Menschen, die so einen Tag gar nicht brauchen? Solche Menschen, die das ganze Jahr nur negative Stimmung verbreiten? Charles Dickens hat es auf den Punkt gebracht. Schlechte Laune ist ansteckend. Was aber tun, um sich dem zu entziehen? Lächeln! Ein Lächeln bricht das Eis. […]

Diesen Beitrag teilen?

Ich habe sie bestiegen

Veröffentlicht 14 KommentareVeröffentlicht in Fotos, fotosundgedichte, TeekayOnTheRoad

„Ich habe sie bestiegen“, das könnte auch für einige Verwirrung sorgen. Vielleicht würde der Begriif „erklommen“ besser passen. Aber wie nennt man das, wenn man zu einer Burgruine aufsteigt, zu Fuß, mehr als 150 Höhenmeter? Ich hatte gestern einen Geschäftstermin am Fuße der Alb. Der sogenannte Albtrauf. Das fantastische Wetter, die klare Luft und ein […]

Diesen Beitrag teilen?

Bikini Figur 2020

Veröffentlicht 40 KommentareVeröffentlicht in Gedanken, Kurzgeschichten

Nachdem ich nun endlich wieder mal etwas Zeit für den Blog habe, komme ich gleich mit einem sehr ernsten Thema um die Ecke. Nachdem das mit der Bikini-Figur 2019 nicht so ganz geklappt hat, geht dieses Projekt nun in die Verlängerung. Der Sommer 2019 kam einfach zu schnell. Gut, man kann die Sache natürlich auch […]

Diesen Beitrag teilen?

Und ich kuck heute Abend

Veröffentlicht 25 KommentareVeröffentlicht in Gedanken

ganz sicher nicht Helene Fischer. Ich hab vorhin mal so bißchen durchgezappt, wie meine Serie zu Ende war. Da musste ich sehen, dass heute Abend die Helene Fischer Show ausgestrahlt wird. Wer kuckt sich das an? Auch noch mit einem Andreas Gabalier, der wegen seiner homophoben und frauenfeindlichen Äußerungen aufgefallen ist. Rechtspopulistische Sprüche hat er […]

Diesen Beitrag teilen?

Advent, Advent… der Blog, der brennt

Veröffentlicht 9 KommentareVeröffentlicht in Fotos, TeekayOnTheRoad

Nö, oder? Irgendwie ist es mir ein Bedürfnis, Euch heute mal ein Lebenszeichen hier auf meinem privaten Blog zu hinterlassen. Ja, er lebt noch und hat jede Menge zu tun. „Der Baum brennt“ hat es kürzlich ein Geschäftspartner ausgedrückt, was noch alles vor Weihnachten und Jahresschluss zu erledigen ist. Vielleicht geht es Euch ja auch […]

Diesen Beitrag teilen?

Aufregen könnt ich mich

Veröffentlicht 35 KommentareVeröffentlicht in Mensch sein

Heute an dieser Stelle mal keine heile Welt, keine schönen Fotos, sondern so ein paar Aufreger unserer, meiner Zeit. Paketdienste, deren Aufgabe es doch eigentlich sein sollte, dass sie Pakete ausliefern und zwar zum Beispiel zu mir und nicht Benachrichtigungen in den Briefkasten stecken. Ich kuck dem Vogel noch zu und weg ist er. Oberlehrer […]

Diesen Beitrag teilen?