FotosTeekayOnTheRoad

Advent, Advent… der Blog, der brennt

Nö, oder?

Irgendwie ist es mir ein Bedürfnis, Euch heute mal ein Lebenszeichen hier auf meinem privaten Blog zu hinterlassen. Ja, er lebt noch und hat jede Menge zu tun. „Der Baum brennt“ hat es kürzlich ein Geschäftspartner ausgedrückt, was noch alles vor Weihnachten und Jahresschluss zu erledigen ist. Vielleicht geht es Euch ja auch so, vielleicht ist deswegen auch relativ wenig los, auch und besonders, wenn ich bei Herz & Verstand reinschaue. Dornröschenschlaf?


Ich war die letzten Wochen viel unterwegs, habe viele interessante und neue Kontakte knüpfen dürfen, habe allerhand zu tun. Und das ist gut so. Nächste Woche dann auch schon wieder unterwegs, Roadshow in Berlin und Hamburg und zum Abschluss darf ich noch bei einer Weihnachtsfeier auflegen – wird bestimmt ne derbe Party. Geht 😉

Ja, was ist denn alles so passiert?

Ich hab auf meinen Touren schöne Fotos gemacht, auch ich wurde fotografiert. Der Mann mit dem Radio-Face wird eigentlich nicht so gern fotografiert, aber manchmal wird man ja auch einfach nicht gefragt. Die Qualität aber lässt doch sehr zu wünschen übrig. Sicher, Nightshots von sich bewegenden Objekten ist nicht so trivial, aber mein Anspruch ist da trotzdem ein anderer. Dennoch, Fotos in Schwarz-Weiß können ja doch eine besondere Atmosphäre zaubern.


In Köln war ich. Abendtermin. Einladung von lieben Geschäftspartnern.


Am 19.11. war Ich als absoluter Fußball-Fan dann noch zum EM-Qualifikationsspiel Deutschland – Nordirland in die Commerzbank Arena Frankfurt eingeladen. Parken in der Tiefgarage geht, in der DFB-Lounge noch eine Kleinigkeit essen, geht auch.

Ich glaube, Jogis Jungs wussten, daß ich da bin und haben sich mal richtig angestrengt. 6:1 war ein ganz ordentliches Ergebnis.

Und da standen noch ein paar Flaschen, die nicht mitgespielt haben…

und ein Herr, bei dem ich nicht sagen konnte, für welche Mannschaft er immer mit seinem Fähnchen gewunken hat, kann mir jemand weiterhelfen?


Dann nochmal ein Stadion. Mercedes Benz Arena, Stuttgart. Hier habe ich einen meiner Partner bei seiner Roadshow begleitet. Berlin, Köln, Neu-Isenburg war ich dabei und Stuggi, natürlich auch.

Highlight war sicherlich die Arena-Tour, die ich jedem empfehlen kann.


Ja und was war noch? Sonnenuntergang im Kraichgau – ganz nett, oder?


Gestern habe ich erfahren, dass ab 2020 die Mehrwertsteuer auf Hygieneartikel für die Frau von 19 auf 7% gesenkt wird. Da ich heute an meiner Buchhaltung saß, ist mir das wieder eingefallen, was das für ein Durcheinander ist, wenn man Hotelrechnungen einbucht. Übernachtung mit 7%, Frühstück mit 19%. So ein Aufwand und jetzt auch noch… ach so, betrifft mich ja eigentlich weniger. Trotzdem.


Ach ja. Heute ist der „Trag braune Schuhe Tag“ – diese Nachricht hat mich zu spät erreicht. Ich habe aber gewissermassen instinktiv das Richtige gemacht. Glück gehabt. Was wäre sonst passiert?


Und zum Abschluss noch etwas ganz Ungeheuerliches. „Mein“ Parkplatz beim Fitness-Studio war belegt und ich musste ein gutes Stück zu Fuß gehen, bis ich endlich am Eingang der Mucki-Bude war. Eine Verschwörung?


Wer weiß, wenn ich wieder dazu komme, hier etwas zu tippseln, deswegen noch ein Song für Euch.

Ich wünsche Euch eine stressfreie und fröhliche Vorweihnachts-Zeit. 🎅🏼

Diesen Beitrag teilen?

9 Gedanken zu „Advent, Advent… der Blog, der brennt

  1. War und ist ja nach wie vor ziemlich viel los bei dir, lieber Thomas und solltest dir vielleicht doch etwas mehr Zeit nehmen, auch mal deine Seele baumeln zu lassen…
    Diese, oder zumindest ganz genau so aussehenden schicken Schuhe stehen übrigens auch bei uns im Schuhschrank des Familienoberhauptes. 😉
    Liebe Grüße von Hanne und noch eine schöne Weihnachtszeit, mit möglichst wenig Stress wünsche ich dir 🌠🍀

    1. Liebe Hanne, ach weisst Du, solange mir das alles Freude bereitet, ist alles gut. Montag bis Freitag auf der Überholspur, am Wochenende dann Internet-Detox mit nem guten Buch und Ruhe, manchmal auch ein Netflix Serien-Marathon, dann bin ich wieder aufgeladen.
      Auch Dir eine fröhliche und ruhige Adventszeit
      Liebe Grüsse
      Thomas

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.