Wann war nochmal der Valentinstag?

Also erst mal für die, die mit dem Valentinstag nicht wirklich was anfangen konnten. Ein bißchen Musik…



Heute habe ich seit 7 Uhr am Schreibtisch verbracht und meine Buchhaltung 2018 fertiggestellt. Ab 9 Uhr dann der ganz normale Wahnsinn mit Telefon, Kurznachrichten und E-Mails, die eigentlich schon beantwortet sein wollten, bevor sie geschrieben waren.

Alles gut, wenn niemand anrufen würde, wenn niemand schreiben würde, liefe irgendwas falsch.

Gegen 16 Uhr wird’s dann immer etwas ruhiger und ich wollte dann auch meinem Rücken etwas Gutes tun, der Schreibtischarbeit eigentlich nicht so gerne mag. Raus mit dem Kerl. Kamera mit und ne Runde durch die Felder schleichen. Das Ergebnis hier:

draufklicken und groß kucken…

und dieses Foto gibts bald im Onlineshop als Panorama:

und mehr Fotos vom Bruchgraben, dem See und Naturschutzgebiet an dem ich auch vorbeigehoppelt bin, demnächst.


Stay tuned!


Habt einen schönen Abend und eine Gute Nacht

Diesen Beitrag teilen?

11 Replies to “Wann war nochmal der Valentinstag?”

  1. Was für tolle Bilder, ich bin absolut begeistert – wie gut, dass sich der Rücken gemeldet hat, sonst wäre ich nicht in den Genuss gekommen, sie zu sehen! 🙂
    Aber sag mal – was ist das für eine Zauberkugel?!? Das wirkt genial……
    LG Bea

    • Vielen lieben Dank… ach, es hat bei dem Wetter auch richtig Freude gemacht zu fotografieren und es tat gut.
      Liebe Grüsse
      Thomas

  2. Guten Morgen Thomas.
    Ich mag das Bild der Zwei sehr.
    Schön dass du mal wieder Zeit für Fotos hattest.
    Das Panoramabild sieht auf Leinwand bestimmt mega aus.
    Und die Kugel am Teich ist dir gut gelungen.
    Eine schöne Runde die du unternommen hast.
    LG, Nati

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.