Aufstieg zum Preussen

Letztes Wochenende habe ich eine schöne Fototour an den Rand der schwäbischen Alb gemacht. Die Burg Hohenzollern war das Ziel.

hoz-7378

Aber wie immer, wer hoch hinaus will, muss zunächst mal den steilen Berg erklimmen. 600m Fußweg und zum Teil ziemlich steil.

Ich denke, da sind auch wieder ein paar dabei, die Ihr auf unserem Shop finden könnt 😉

Einen wunderbaren Start in Euer Wochenende, ich bin dann mal off und kümmere mich um meinen Männerschnupfen 🤧


 

Diesen Beitrag teilen?

38 Replies to “Aufstieg zum Preussen”

  1. Hallo Thomas.
    Ich muss erst einmal schauen wo die Burg liegt.
    Die Bilder mit Nina finde ich immer wieder schön.
    Und bei dem Wetter kann man ja nur schöne Bilder machen.
    😉 LG, Nati

    • Danke freut mich sehr, wenn Dir die Bilder gefallen. Mir geht’s heute schon viel besser, war gestern Abend auch unterwegs… heute etwas gechillter, heute Abend wieder los 😉

  2. Der Aufstieg hat sich gelohnt, die Fotos sind ein Traum!!! Wenn es mir möglich ist, mache ich das auch. Der Weg zur Festung in Würzburg ist auch nicht ohne 😀 Lohnt sich aber ebenso 😀 Liebe Grüße, Frauke

    • Dankeschön. Auf der Würzburg war ich auch noch nicht… hmm. Ich hab zu wenig Zeit. Da warten noch so viele Burgen.
      Ich hab grad mal Onkel Google 😉 gefragt, es gibt in Deutschland ca. 25.000 Burgen. So alt werde ich nicht mehr… obwohl ein paar habe ich ja schon besucht.
      Man bräuchte gut 68 Jahre, wenn man jeden Tag eine besucht… hmm. Entweder Schlagzahl erhöhen oder gaaaanz alt werden

      Liebe Grüsse
      Thomas

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.