TeekayOnTheRoadVideos

Abheben

Nichts für mich, ich für meinen Teil versuche das Abheben zu vermeiden.

Nie die Bodenhaftung verlieren, auch wenn sich die Dinge, die ich angestossen habe, ziemlich gut entwickeln. Geniessen, dass es so läuft, aber immer geerdet bleiben.

Abheben darf ein neues Gadget, ein Geschenk für meinen Sohn. Mal ausgiebig mit ihm zusammen getestet. Eine Drohne.

Ich gebe zu, ich bin überrascht, wie stabil dieser kleine Brummer fliegt und welche Qualität die 4K Kamera doch liefert…

2018-0714 shot1

DCIM100MEDIABreeze_18
Die Sicht der Drohne beim Start

DCIM100MEDIABreeze_18

Hier ein Video… (ohne Ton, dauert ein wenig zum Laden…)


oder hier, allerdings in schlechterer Qualität auf meinem (frisch geputzten) YouTube-Channel:

Schönen Abend Euch…

 

Diesen Beitrag teilen?

26 Gedanken zu „Abheben

        1. Solltest Du in jedem Fall 😉
          ich freue mich schon auf die Roadtrips mit Drohne. Diese hat auch einen netten Follow Me Modus und verfolgt Dich in der einmal eingestellten Höhe 😉

    1. Ja, ich war auch überrascht… die Optik ist erstaunlich gut… auch der automatische Weißabgleich und die Belichtungssteuerung machen einen guten Job.

  1. Guten Morgen Thomas.
    Das sieht ja richtig Klasse aus. Hätte nicht gedacht das die Qualität so toll ist.
    Bei den rechtlichen Sachen muss man aufpassen und immer Up to Date sein.
    Viel Spaß noch damit.
    LG, Nati

    1. Es kommt auf das Gewicht der Drohne an. Einen Führerschein in Form einer Unterweisung ist bei den großen Vögeln nötig. Ab 2kg Gewicht braucht es einen Flugkundenachweis und ab 5kg braucht man eine Aufstiegsgenehmigung.
      Alle Drohnen müssen allerdings mit einem feuerfesten Aufkleber versehen werden mit Name und Adresse des Besitzers.
      Mein Sohn hat eine mit 1,9kg…

            1. Tja so ist das nun mal… man kann einfach nur Spaß damit haben oder irgend ein Schwachkopf macht Blödsinn damit.
              Dass man für die großen Drohnen gewisse Regeln aufstellt ist sinnvoll. Die „normale“ Fliegerei soll ja nicht gefährdet werden. Manche haben bis zu 3km Reichweite.
              Diese hier kann max. 100m hoch fliegen und hat eine Reichweite von 80m vom „Piloten“.
              Kann aber auch schon 50km/h schnell fliegen.

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.