FotosLieblingsstädteTeekayOnTheRoad

Raus aus der Stadt

Nach anstrengenden, aber durchaus erfolgreichen Terminen, auch mal raus aus der Stadt und das Umland geniessen. Kein Stau, keine roten Ampeln, keine Parkplatzsuche…

Das erste Mal an Orten, an denen ich noch nicht war, das erste Mal etwas tun, was ich bislang noch nicht getan habe.

Ich hoffe, ich konnte mit meinen Fotos ein wenig von der Ruhe und der friedlichen Stimmung transportieren.


Und passend dazu ein Song der von PETA „Sexiest Vegetarian“ gekürten Country Sängerin Carrie Underwood. Seit 2011 soll sie sich vegan ernähren.

Viele kennen sie wahrscheinlich vom Duett mit Aerosmith Sänger Steven Tyler „Can’t Stop Loving You“

Schönen Sonntagabend Euch!

Diesen Beitrag teilen?

25 Gedanken zu „Raus aus der Stadt

                1. Musste ich auch erst lernen… und jetzt habe ich es sowieso selbst in der Hand.
                  Schon ein kleiner Spaziergang in der Mittagspause oder von der Autobahn runter und auf einem Wanderparkplatz einfach mal ne Viertelstunde raus bewirkt viel…

                    1. Das wünsche ich Dir auch liebe Nati.
                      Und eine Gute Nacht dann später…

                      Liebe Grüsse
                      Thomas

  1. Mäh ihr Schafe…! 😀 Da waren sie wieder 🙂 Ganz tolle Fotos 🙂 Mir gefallen besonders die vom Sonnenuntergang und die beiden wo sich das Licht durch die Wolken bricht (vor allem das mit der Brücke drauf). Da spazier ich gern virtuell mit 🙂 Liebe Grüße, Frauke

    1. Dass Du uns hier auch begleitest und Dir die Fotos gefallen… wie schön. Das Licht war ein Besonderes, gerade beim Sonnenuntergang.
      Liebe Grüsse
      Thomas

        1. Das mach mal… freue mich über Deinen Besuch. Keine Eile – ich bin ja da und mein Blog ist ja auch immer offen für alle 😉
          Liebe Grüsse
          Thomas

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.