Ziemlich hoch

Ein neues Rätsel… habt Ihr Lust?

Wunderbares Wetter und ein Tag Urlaub.

Schönen Abend, ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis das Rätsel geknackt ist.

Diesen Beitrag teilen?

29 Replies to “Ziemlich hoch”

      • Nein, dort war ich noch nicht. Das ist schon ewig her mit Laboe und überhaupt der Ecke dort oben. Zuletzt vor Jahren Eckernförde. Ich muss irgendwann mal wieder hin.
        Ich lese gerade, dass du beim nächsten Mal auch die Aussicht vom Ehrenmal genießen willst, Thomas. Das lohnt sich wirklich! Richtig schön!
        Als ziemlichen Kontrast gäbe es dazu noch den Besuch des U-Boots. U-995 dient in Laboe ja als technisches Museum. Erst ein Rückblick und die beklemmende Enge dieses Bootes, später der Weitblick oben vom Ehrendenkmal und ein tiefes Durchatmen (in jeder Hinsicht).

        LG Michèle

        • U-Boote habe ich schon gesehen, z.B. in Stralsund und Sassnitz. Einmal, zweimal gesehen und dann sollte auch gut sein 😉
          Aber die Aussicht in 60m Höhe stelle ich mir fantastisch vor.

          • Ja, wenn du das schon kennst, ist es etwas anderes.
            Ehrlich gesagt, mir hat die Enge im Boot sehr zu schaffen gemacht. Ich kann es generell nicht gut aushalten, wenn es um abgeschlossene Örtlichkeiten und Platznot geht. Damals fand ich nur diesen enormen Kontrast zwischen den beiden erlebten Sachen nachhaltig beeindruckend.

            • Der Kontrast ist sicher spannend, ja. Mir geht es da ähnlich, war auch froh, wie ich wieder Tageslicht sah. Und dann stell Dir mal vor, Du bist da über Tage und Wochen eingesperrt. Nicht meins!

    • Ja… und ich war auch froh, dass ich erfahren habe, wo ich war 😃
      Bloggen tut noch viel mehr 😉

  1. Die Aussicht von dort oben ist wirklich beeindruckend, ich war dort als Jugendlicher das letzte Mal. Und unten im Keller sind wahnsinnig viele Kranzschleifen (muffig…) – Das U-Boot ist dann auch Pflicht 🙂

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.