9 Tage…

… ist es her, dass ich das letzte Mal einen Beitrag gepostet habe, Wahnsinn, oder? ­čśë

Manche haben sich ja schon Sorgen gemacht. Es gibt dabei eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: ich habe weniger Zeit, die gute: ich habe weniger Zeit. Verwirrend? Ja, auch f├╝r mich.

Kurzfassung: ich arbeite grad an einem Projekt, was meine Zukunft ver├Ąndern wird und mir geht es sehr gut. Im Grunde sind es sogar zwei Projekte. ­čśŐ

Ihr erinnert Euch an die Geschichte des M├Ânchs, der mit dem Drachen der Habgier gek├Ąmpft hat?┬áDer M├Ânch ist weitergezogen, mit einem St├╝ck Erkenntnis mehr und wird fortan eher Menschen um sich scharen, die ihm folgen wollen…

Dann hatte ich noch einen Kampf mit einem Mietwagen, einer Navi, die mich zuverl├Ąssig in jeden Stau gef├╝hrt hat und auf der Autobahn auch noch vor ausgefallenen Ampelanlagen warnte, aber dazu vielleicht sp├Ąter etwas mehr.

Ich war unter anderem auch in Hamburg… und hab etwas gezeichnet ­čśë

img_1848img_1851-1img_1853IMG_1852

Ich w├╝nsche Euch einen wunderbaren Sonntag! ԜǴŞĆ

 

51 Replies to “9 Tage…”

  1. Dann w├╝nsche ich Dir viel Gl├╝ck und gutes Gelingen. Aber was mache ich jetzt mit meiner geweckten Neugier? Auf Deine n├Ąchsten Beitr├Ąge warten, oder?

  2. Das sind ja mal sch├Âne Zeichnungen, lieber Thomas.
    Gut das der M├Ânch weiter gezogen ist.
    Neue Projekte sind immer gut, vor allem wenn man daf├╝r brennt.

    • Danke f├╝r das sch├Âne Kompliment liebe Nati. Der M├Ânch hat eben wieder etwas dazugelernt… mal sehen, was er an neuen Abenteuern erlebt…
      Neue Projekte f├╝r die man brennt sind ein guter Motor.

      Sch├Ânen Abend Dir
      Liebe Gr├╝sse
      Thomas

      • Hast du am Hafen gesessen und gezeichnet oder von Fotos abgemalt?
        Ich w├╝nsche dir auch einen sch├Ânen Abend.
        LG, Nati­čîŤ

        • Ach ja, wenn ich nur das Talent zum Zeichnen h├Ątte. Ich war am Hafen in wunderbarer Begleitung und hab nur eine App benutzt, um das so aussehen zu lassen. Aber ich gebe zu, ich hab gro├če Lust, es dann doch mal mit einem spitzen Bleistift zu versuchen, weil diese Bilder das essentielle eines Eindrucks zeigen…
          Liebe Gr├╝sse
          Thomas ÔťĘ

  3. Lieber Thomas,
    Du hast genau soviel Zeit wie wir alle – 24 h jeden Tag *grins* . Schlaf halt ein bisschen weniger, dann klapptÔÇÖs auch mit dem Blog ­čśČ­čśé.
    Navi, die auf BABs vor Ampelanlagen warnen, hab ich ja immer f├╝r STERNenschrott gehalten, reif f├╝r einen SciFi-Roman oder so. Die ÔÇ×ZeichnungenÔÇť sind mir aber gerade viel lieber als so ein Roman, verbinde ich doch mit den Motiven nicht nur die sch├Ânste aller St├Ądte, sondern auch liebe Menschen und wunderbare Erlebnisse, danke daf├╝r ÔŁĄ´ŞĆ
    F├╝r Deine Projekte w├╝nsche ich Dir ÔÇ×immer ne Handbreit Wasser unterm KielÔÇť ­čśë, und denk dran: Leidenschaften lassen uns brennen, niemals ausbrennen. Denn Begeisterung kennt keinen leeren Tank ­čśâ
    Hab einen sch├Ânen Sonntag und ich freu mich auf ausf├╝hrliche Berichte hier.

    • Liebe Andrea,
      das mit dem Schlaf, hmm. Vielleicht fr├╝her ins Bett? ­čśŐ Aber letzten Endes hat wohl auch mein Tag nur ca. 24 Stunden.
      Nur mit Leidenschaft und Begeisterung kann man Gro├čartiges schaffen, da bin ich begeistert bei Dir ­čśë
      Auch Dir einen wunderbaren und stressfreien Sonntag.
      Liebe Gr├╝sse
      Thomas

  4. Sch├Ân, da├č du wieder da bist, lieber Thomas­čśŐ
    Dachte mir, du hast eine Auszeit gebraucht.
    Hauptsache, es geht dir gut! Wenn du beruflich gerade einen neuen Weg einschl├Ągst, dann alles Gute und viel Erfolg daf├╝r­čŹÇ Bin gespannt, was du n├Ąchstens zu berichten hastÔś║´ŞĆ

    Sch├Ân gezeichnet hast du­čśâ Der Hamburger Hafen im ganz neuen Stil­čśÄ

    Einen tollen Sonntag und liebe Gr├╝├če­čî║­čî╝­ččîĚ
    Elisabeth

    • Ich war ja nie weg… nur extrem besch├Ąftigt ­čśŐ
      Einen zauberhaften Sonntag auch Dir ­čî║­čî╝­ččîĚ
      Liebe Gr├╝sse
      Thomas

  5. Lieber Thomas,

    Ich w├╝nsche Dir auch alles Gute f├╝r Deine Vorhaben. Wie mutig; dass Du etwas eigenes verwirklichen willst, darauf bin ich auch schon gwspannt. Bitte halte uns auf dem Laufenden!

    Deine Zeichnungen finde ich beeindruckend und wirklich gelungen­čśŐ Bitte auch davon etwas mehr (wenn es die Zeit zul├Ąsst).

    Sonnige Gr├╝├če aus Teneriffa
    Christine

    • Werde mich bem├╝hen, auch f├╝r den Blog und f├╝r Euch wieder etwas mehr Zeit zu haben ­čśŐ Letzte Woche war super erfolgreich und ich bin ein gro├čes St├╝ck vorangekommen ­čĹŹ­čĆ╗
      Dankesch├Ân zuza ­čÖĆ­čĆ╗

      • ich freue mich f├╝r dich lieber Thomas
        … das muss ein ├╝berw├Ąltigendes Gef├╝hl f├╝r dich sein .. dass Treppchen zur Empore zu besteigen ­čÖé ein emsiger Wandergeselle warst ja schon immer … und das kein schlechter ­čśÇ neugierig in jeder Lebensform und Umformung in jeder Hinsicht sein und bleiben .. ­čśë
        gib die five … wird schon schief gehen ­čśÇ
        liebste Gr├╝├če von zuzaly ­čÖé

  6. Wundervolle App, lieber Thomas. Viel Erfolg bei dem, was Du da angehen wirst und willst. Du wirst uns auf dem laufenden halten, ganz sicher.

    • Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, ganz sicher… und schon wieder am Wuseln und unterwegs ­čśë

  7. Lieber Thomas,
    der weise M├Ânch lernt t├Ąglich dazu, entwickelt dabei auch immer wieder neue Erkenntnisse und handelt entsprechend…
    Jedoch Menschen um sich zu scharen, die ihm folgen wollen, w├Ąre es vielleicht besser solche Menschen auszuw├Ąhlen, die ihn gerne auf seinem Weg begleiten, sich mit ihm auch gedanklich austauschen wollen denke ich.­čśë
    F├╝r all deine Projekte w├╝nsche ich dir viel Gl├╝ck ­čŹÇ und nur das Beste f├╝r deine Zukunft!!!
    Liebs Gr├╝├čle von Hanne­čî×leider wieder zur├╝ck ­čśĺ nach einem fantastischen Urlaub im wundersch├Ânen und sooo vielseitigen Andalusien/Malaga­čî┤­čŹ╣­čîŐ

    • P. S. : sollte nat├╝rlich „jedoch anstatt Menschen um sich zu scharen…“ hei├čen.
      Klar ersichtlich, dass ich zwar wieder vom Urlaub zur├╝ck bin, aber deshalb noch lange nicht wirklich hier­čśÄ­čî┤­čśë

    • Liebe Hanne,

      schon wieder zur├╝ck, schade, dass so wundersch├Âne Urlaubstage so schnell vergehen, aber man zehrt davon und nach dem Urlaub ist ja bekannterma├čen vor dem Urlaub. Ich hoffe ja, dass wir hier ein wenig von M├ílaga und Andalusien erfahren.

      Der M├Ânch ist jetzt in der komfortablen Situation, dass er einerseits die Regeln bestimmen darf und zweitens nat├╝rlich auch aussuchen kann, mit wem er die k├╝nftigen Wege gehen soll. Auf Augenh├Âhe sollte das immer sein.

      Ich danke Dir f├╝r Deine lieben W├╝nsche.

      Hab einen wunderbaren Tag ԜǴŞĆ­čî╗­čîŞ
      Liebe Gr├╝sse
      Thomas

      • War wirklich wundersch├Ân dort und entsprechend viiiiiel zu kurz dann leider auch der Urlaub.
        Grund genug f├╝r nochmals Reise in diese wirklich fantastische Gegend und beim n├Ąchsten Mal mindestens drei Wochen f├╝r all die herrlichen Unternehmungen und nat├╝rlich auch zwischendurch Strand dort einzuplanen.­čî×
        Der M├Ânch ist bestimmt auch weise genug, bei all seinen Regeln u.a. auch das Wohl seiner Weggef├Ąhrten zu ber├╝cksichtigen, zu sch├╝tzen… um so tats├Ąchlich auf Augenh├Âhe zu bleiben­čśë
        Danke und hab du noch einen sch├Ânen erholsamen AbendԝʭčŹÇ­čŹĚ

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.