Irgendwann ist auch mal gut…

… dachte sich wohl auch diese Schaufensterpuppe.

Was hat ihr wohl nicht gepasst?

War es zu heiß und zu stickig?

Nase voll vom andauernden Anglotzen?

Shirt nicht nach Geschmack?

img_1730

 

28 Replies to “Irgendwann ist auch mal gut…”

  1. Ich kenne da Jemanden, der eine ziemlich identische Handbewegung – meist mit der Rechten- drauf hat…Der Spruch dazu: „Such Dir einen aus!“ Naja, irgendwie trifft’s immer den Mittelfinger 🤨😂.
    Lieber Thomas, dieser Post passt ja wohl eher an einem Mittelfinger-Mittwoch als WIE 🤣 an einem Döner-Donnerstag 😜
    Liebe Grüße vom Putz😈

    • Mein lieber Putzteufel,

      den, den Du kennst, kenne ich auch und manchmal sagt er auch einfach „sag mal Stop“ – manche haben dann Glück, oder wie man es auch nennen will, dass der Zufallsgenerator beim Mittelfinger stehen bleibt… 😉
      Dieser Post wäre auch gestern gepostet worden, da hatte ich aber keine Zeit😉.
      Das Foto ist gestern entstanden, weil man heute, zumindest bei uns, ja auch gar nicht einkaufen kann, weil wir Feiertag haben 😏
      Döner fällt aus, dafür gibt’s Pommes, vegan und lecker…
      Liebe Grüsse vom Fingerspieler 😉

      • Glück ist auch – mehr Feiertage als der Norden zu haben *mpfff*.
        …und glücklich kann sich schätzen, wer vegane Mayo (bspw. für Pommes) im Kühlschrank hat 😀 . Ganz zuuuufällig hab ich welche da, gibts hier oben nämlich, und nicht nur bei REWE. Aber keine Sorge, die „Jungs“ bei „meinem REWE“ da unten im Süden krieg ich schon noch weich und vegan gespült. Schließlich braucht man Eiweiss zu soviel Kohlehydratig-fetten Pommes 😀 , erst Recht, wenn das ne Abendmahlzeit ist 😎
        Liebe Grüsse von der Mayoliebhaberin

        PS: Deine Zeit gestern hast Du gut investiert, ein Blogpost liegt priomässig weit dahinter. Wahres Leben eben 🙂

  2. Da hatte wohl jemand viel Sinn für Humor und/oder war ziemlich verärgert lieber Thomas.😉
    Klasse Idee und sehr gut ins Bild gesetzt jedenfalls… 😄
    Wäre auch interessant zu erfahren, wer da in Blickrichtung dieses „aussagekräftigen Boten“ auf der anderen Seite der Glasscheibe stand… was wir aber wohl nicht erfahren werden gelle.
    Liebs Grüßle von Hanne 🌞🍀

    • Also… dann löse ich das Rätsel mal. Ich fand die Puppen da so interessant, dass ich da bißchen Hand an die Hand angelegt habe. Konnte nicht anders 😉 Es war einfach zu verlockend… Verschränkte Arme, die Hand auf Vordermanns Schulter und diese Geste… mal was anderes… Verärgert war ich nicht, ganz im Gegenteil. Ob ich da jetzt so schnell wieder hin sollte, ist die Frage… 😄

      Schönen Abend Dir und liebs Grüßle zurück
      Thomas

      • Ziemlich frech, aber super Idee… wobei mir so viele andere schöne, teils sogar Herz berührende Überlegungen für diese Geste der Schaufensterpuppe durch den Kopf gingen… aber nun sind sie futsch 🙃😄
        Eigentlich darf oder kann man ja alles was man will… aber nur nicht sich dabei erwischen lassen.😉
        Hab noch einen schönen Tag und lass es dir gut gehen! 🌞🍀

        • Schade, das hätte ich schon noch gerne gewusst, was Dir da durch den Kopf ging…

          Ich komme bestimmt wieder mal an solchen Puppen vorbei 😉, dann gibts noch mehr Fotos, wenn sie mich lassen… oder ich kauf mir eine…
          Hab auch Du einen wunderbaren Tag und lass es Dir auch gut gehen liebe Hanne 🍀🌼

          Liebe Grüsse
          Thomas

    • Diesen gesichtslosen Herrn mit eindeutiger Meinung habe ich in einem Kaufhaus in Freiburg getroffen…
      Liebe Grüsse
      Thomas

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.