Song For Today 130118

Gerade lief auf Klassik Radio: Joh. Strauß‘ „An der schönen blauen Donau“ – das ist heute mein Stück für Euch… Wiener Walzer, Tanzen, Donau, Wien, Kaffeehaus, Stephansdom, Zentralfriedhof und einiges mehr fällt mir dazu ein…

2017_10_26_3783

Habt ein schönes Wochenende!

Diesen Beitrag teilen?

19 Replies to “Song For Today 130118”

  1. *lach* und Sacher Torte und Fiaker. Wie aus der Touristen Information. ….. was macht für mich als Wienerin Wien aus. Sicher Zentralfriedhof ist ein besonderer Platz und der Wienerwald. Ohne den geht’s nicht. Kaffeehäuser und die Ringstraße mit den Prachtbauten. Auch alles aus dem Werbeprospekt. Darüber hinaus: ….. Georg Danzer, zu früh verstorbenen, aber unvergessen. https://youtu.be/qYQfDSQI7pI
    Ich hoffe der Link klappt.
    Viel Vergnügen.
    Liebe Grüße
    „Benita“

    • Das waren so die ersten Bilder, die mir eingefallen sind, sorry dafür. Einiges anderes auch, aber alles gehört ja auch nicht hier her… und der Link funktioniert, ich mag Danzer auch…
      LG
      Thomas

      • Nichts zu entschuldigen. Das gibt’s ja alles und Wien ist ohne „Steffl“ (Stephansdom) und die schöne Architektur undenkbar. Es hat mich nur inspiriert darüber nachzudenken was Wien für mich ausmacht. Ich wollte mich nicht lustig machen, aber es hat mich amüsiert. Die Überheblichkeit als hier Geborene. 😉 Klar weiß ich anderes über diese Stadt. Was auch nicht hierher gehört. Dafür kann ich sie niemals mit Tourist_innen-Augen sehen. Und ja, Tourist_innen gehören auch zu Wien und sie sind sehr willkommen. Ehrlich! 😊
        Herzliche Grüße
        „Benita“

  2. eine netter Ideensprung von dir Thomas … auch mal Klassik in dein Musikrepertoire zu präsentieren …
    auch ohne Worte bekommt man eine Gänsehaut bei diesen beschwingten Melodien diesem besonderen Walzer von *J.S.Strauß* … sie drücken das aus … was Worte nicht hätten besser sagen können … leider strahlt heute unsere schöne Donau nicht mehr in den Farben eines *blau* 🙁
    das Tanzpaar untermalt den populärsten Tanz aller Tänze …. ***den Walzer***

    genieße den heutigen Tag – ohne Stress – und ohne irgendwas zu *wollen* 🙂
    die zuza 🙂

    • sorry … es ist mir ein mittelschwerer Fehler unterlaufen…
      nicht J.S.Strauß … sondern Johann Strauß. oder F.B.Strauß 🙂
      J.S.wären dann die Initialen von Bach 😉

      • Ach… das ist kein Problem. Solange Du den Walzer nicht dem Franz-Josef Strauß zuordnest ist doch alles gut…

        • 😀 uuuuund … solange die menschlichen Straußens nicht alle Eier in ein Nest zum ausbrüten legen …. ist es auch ok 😉
          lg zuza .-)

    • Guten Morgen liebe zuza,

      ja, der Wiener Walzer. Für mich einer der schönsten und elegantesten Tänze.
      Freut mich, dass Dir der Beitrag gefallen hat.
      Vielleicht sollte ich Euch mehr Klassik präsentieren?
      Den Tag gestern war ohne wollen, ohne Stress. Nur genießen.
      Ich wünsche Dir einen wunderbaren Sonntag 🌞
      Liebe Grüße
      Thomas

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.