ein paar Fotos

Nachdem mir einige von Euch berichteten, dass meine neue Seite gerade auf dem Handy lange lädt und ruckelt habe ich die Diashow in der Seitenleiste entfernt und einen extra Beitrag erstellt.

Berichtet ihr mal bitte, ob das jetzt schneller und besser geht? Ich habe es ausprobiert, ich glaube ja.

Da ich nun ja ab und zu das eine oder andere Foto mache, möchte ich Euch ein paar davon zeigen. Alle erzählen mir eine Geschichte und sind zum Teil wunderschöne Erinnerungen oder haben eine ganz besondere Bedeutung. Viele davon habe ich Euch hier auch schon in meinen Beiträgen gezeigt…

Draufklicken für bessere Auflösung


Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.

Henri Cartier-Bresson


 

Weil es eben so viel geworden sind, habe ich das auch wegen der Anregungen hier auf dem Blog auf 4 Seiten verteilt… Danke Hanne und Pit… immer schön, Feedback zu bekommen!

Fotos Teil 1

img-1612

Fotos Teil 2

dresden-139

Fotos Teil 3

img-2618

Fotos Teil 4

late_summer (110 von 22)

 

und wenn ihr ab und zu hier reinschaut, ich packe von Zeit zu Zeit weitere Fotos dazu…

 

11 Replies to “ein paar Fotos”

  1. Ein „paar“ Fotos ist gut lieber Thomas!😄
    Sind zwar alle wunderschön, auch ruckelt hier nichts mehr beim kommentieren, dauert hier zwischendurch nur etwas mit dem laden…. aber beim einzeln anklicken der Bilder hängte sich dann doch mein Handy auf und nix ging mehr.😕
    Nun läuft’s aber bestens…. wahrscheinlich solange ich deine „etwas“ überladene Galerie öffne😎
    Liebs Grüßle von Hanne🍀

      • Hab versucht deine Fotos zu zählen, bin aber irgendwann knapp unter 300 ins Schleudern gekommen…. da kapituliert verständlicher Weise WP und auch mein Handy😉
        LG Hanne

        • Ich glaube es waren dann doch 280 oder so.
          Ach ja, die Auswahl war schwer. Sich auf’s Wichtigste zu beschränken…
          Mit dem Handy vielleicht etwas schwierig. Hab’s aber ausprobiert. Ladezeit muss man halt in Kauf nehmen, aber es geht bei mir.

          • Hallo Thomas,
            nicht dass es bei mir auf dem Computer [auf dem Handy habe ich es nicht probiert] eine lange Ladezeit braeuchte, aber ein Aufteilen der vielen Bilder in mehrere Postings waere meiner Meinung nach doch schon angebracht. Zum Einen muss man hier viel zu lange scrollen, wenn man ans Ende der Seite kommen will [es ist ein Erfahrungswert, dass die meisten Internetnutzer ein langes Scrollen ablehnen], und zum Anderen dauert es viel zu lange, wenn man sich von einem zum anderen Foto durchklicken will. 280 Fotos alle nacheinander zu betrachten ist bei mir jedenfalls einfach nicht drin.
            Liebe Gruesse, und ich hoffe, Du nimmst mir diese Kritik nicht uebel,
            Pit

            • Hi Pit,

              Kritik, wenn sie so konstruktiv ist, immer gerne. Ich habe mir das auch gedacht, wie ich die Seite angeschaut habe.
              Ich war da fröhlich am Klicken und dann sind es eben so viele geworden. Ich werde das ändern und Euch mit mehreren Posts belästigen 🙂
              Das mit dem Sollen ist schon lästig, gebe ich Dir recht.
              Vielleicht erstelle ich auch Seiten und verlinken dann… was denkst Du?

    • ….meinte natürlich NICHT öffne😉 nun hängt alles doch wieder hier bei dir im Blog und wird nach ewig laden sogar teils völlig verschoben hier wiedergegeben😵

Was denkst Du?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.