Flügge

Gestern noch habe ich beobachtet, wie sich meine fünf kleine Nachbarn ab und zu aus dem Nest getraut haben, fröhlich auf der Mauer rumhüpften.

Fotografieren konnte ich das leider nicht, weil sie so ängstlich waren, ich zu langsam und sie sofort wieder in ihr Nest hoppelten.

Heute früh:

Sie sind weg. Das Gepiepse der Jungvögel höre ich aber noch. Sie hoppeln in der Auffahrt, machen ihre erste Flugversuche.

Und Mama schaut sich das Ganze von oben an…

So schnell geht das… war aber schön anzusehen, wie vom Nestbau angefangen, über das Ausbrüten der Eier meine kleine Nachbarsfamilie aufgewachsen ist.

Einen schönen Sonntag Euch!
Liebe Grüße an Dich 🍀🤗🌹

4 Replies to “Flügge”

  1. Sind das schöne Bilder von deiner süßen kleinen Flatterle-Familie lieber Thomas… bin begeistert!😀
    Danke fürs mit uns teilen, zumal ich ja von meinen kleinen fleißigen Brütern im Frühjahr nicht so viel mitbekam bzw fotografieren konnte.
    Liebs Grüßle und noch einen schönen Sonntag wünsche ich dir🌞

  2. Guten Morgen Tom und Wahnsinn wie groß sie in der kurzen Zeit geworden sind. 🐣Jetzt laufen die Kleinen also schon umher 🐥und starten die ersten Flugversuche 🐤. Schön, dass Du das für uns festgehalten hast. Letztes Jahr war es bei mir Familie Amsel. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, mein 🚴‍♀️ Ziel für heute ist der Leuchtturm. Liebe Grüße Maren 😊🤗🍀🌻

    • Die Familie Amsel bei Dir, Familie Rotschwanz bei mir. Eine schöne Radtour Dir und wenn Du dann das Softeis 🍦 genießt, denk an mich…
      sportliche und liebe Grüße zu Dir zurück

Was denkst Du?