Zeit

So sitze ich hier auf meiner Terrasse bei einer Tasse Kaffee und denke nach, was ich mit meiner Zeit anfangen könnte. Zeit, ein Luxus, den ich mir gönne. Zeit für mich?

Mal wieder Zeit ein wenig im Blog zu lesen. Inspiration für das, was ich vor habe…

Der Notizblock neben mir, Kopfhörer auf und ich höre mir Balladen eines guten Freundes an. „Schreib mir Lyrics dazu, ich kann das nicht…“ sagte er mir. Kann ich das?

Gedanken schwirren, vor allem denke ich an Dich. Deutsch oder Englisch, Sehnsucht, Melancholie, Freude, Glück – was soll das Thema sein? Die Gitarre spielt er wirklich gut, die Melodien, die er zaubert sind wunderschön. Lyrics dazu, die das Gespielte veredeln, die der Musik Sinn geben? Ist die Musik nicht sinnhaft genug? Mir fallen ein paar Zeilen ein… und ich denke an Dich.

Erlebt habe ich schon einiges, über Erfahrungen, Glück und Enttäuschungen schreiben? Über Liebe?

Da fallen mir unendliche Autobahnkilometer ein, die Gedanken, die ich dabei hatte. Hin zu Dir, weg von Dir…

Da fallen mir einsame Sonntage ein…

Da fallen mir schöne Stunden mit Dir ein…

Online, Offline, „Wege“ die ich geschrieben habe…

„Would you lie with me and just forget the world?“

Freunde, die keine mehr sind…

Wohin geht die Reise?

Was ist einfacher? Die Musik zu Lyrics oder Lyrics zu Musik?

Geschichten mit Fotos zu erzählen. Fotos, die Geschichten erzählen, das ist einfacher, ist es das?

Blick auf die Uhr… nun bist Du schon unterwegs

Ein paar Lines habe ich, lese sie durch, summe sie leise vor mich hin, hör die Musik dazu. Gut genug? Ich denke nicht!

Von vorn… jetzt? Ich denke nicht!

Erst mal aufs Rad. Kopf frei kriegen, dann gehts weiter, ich hab heute ja Zeit…

„Do more things that make you forget to check your phone…“


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende – inspirierend, fröhlich und voller Glücksmomente! Dir einen schönen Abend ❤️

 

2 Replies to “Zeit”

  1. Guten Morgen Tom,
    ich bin sicher, Du wirst einen schönen Text finden. Jetzt kennst Du die Musik und die passenden Zeilen dafür werden Dir zufallen, wenn Du am wenigsten damit rechnest. Einfach so während Du Deine Gedanken fließen lässt, wo auch immer. 😊 So ist es bei mir auch, wenn ich ein Gedicht schreibe.
    Hab einen wunderschönen Sonntag. Deine Maren ❤️🤗

    • Guten Morgen Maren,
      schauen wir mal, ob mir die Lines dann noch zufliegen… 🦋
      Dir wünsche ich auch einen wunderbaren und fröhlichen Sonntag.
      Dein Tom 🤗❤️

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.