Max Giesinger – Leipzig

21.02.17, Werk 2, Leipzig

„Der Junge, der rennt“ Tour.

Max, geboren 1988, stammt aus der Nähe von Karlsruhe. Einigen dürfte er von „The Voice Of Germany“ bekannt sein, wo er 2012 den 4. Platz mit seinem Coach Xavier Naidoo erreichte. Oder von einem Video auf YouTube. Ein Cover des Gotye Songs „Somebody That I Used To Know“. Sein erstes Album 2012 „Laufen lernen“ finanzierte er durch eine Crowd-Funding Aktion mit Michael Schulte.

Aber nun zum Konzert in Leipzig. Erst einmal eine tolle Event-Location. Eine alte Fabrikhalle. Max Giesinger, der Musiker, der mit seinem zweiten Album „Der Junge, der rennt“ viel Erfolg hat, bat zum Konzerterlebnis nach Leipzig.

„80 Millionen“ und „Wenn sie tanzt“ durfte natürlich nicht fehlen, aber auch „Roulette“ und „Barfuß und Allein“ begeisterten mich sehr. Authentisch und einfach sympathisch kommt er rüber, der Songwriter, der viel über sein Leben und seine Gefühle singt und auch erzählt. Ein rundum schönes Konzert, welches ich, wir, erleben durften.

Danke Euch auch noch für Euer Feedback zu Fotos mit meiner kleinen Umfrage. Ergebnis: Mosaikdarstellung findet ihr am Schönsten. Ein paar Fotos und Videos dieses Konzerts.

Max ist 2017 auf Open Air Tour – geht hin, es lohnt sich bestimmt! Termine hier…

und noch in voller Länge die Videos…

6 Replies to “Max Giesinger – Leipzig”

  1. Der Max ist schon ein richtig Guter. Habe ihn im letzten Jahr schon einmal gesehen und auch persönlich getroffen, auch für diesen Sommer haben wir schon Tickets am Kühlschrank hängen. Toller Künstler und unglaublich netter Mensch.

Was denkst Du?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.