Sehnsucht

Nur wer die Sehnsucht kennt,
Weiß was ich leide!
Allein und abgetrennt
Von aller Freude,
Seh' ich ans Firmament
Nach jener Seite.
Ach! Der mich liebt und kennt,
Ist in der Weite.
Es schwindelt mir, es brennt
Mein Eingeweide
Nur wer die Sehnsucht kennt,
Weiß, was ich leide!

- Johann Wolfgang von Goethe -


Schönes Wochenende wünsche ich Euch…

 

4 Replies to “Sehnsucht”

  1. Sehnsucht kann echt weh tun, dass hat Goethe auch bemerkt und so passend nieder geschrieben.
    Liebe Grüße zu Dir aus der Ferne und ich fühle das auch.
    Deine Maren ❤️

    • Ja, es tut weh.
      Diese Distanz ist manchmal echt schwer zu ertragen. Wenn aber aus Sehnsucht Vorfreude auf ein Wiedersehen werden darf…

      Liebe Grüsse zu Dir
      Dein Tom ❤️

  2. Damit hat Goethe wirklich sehr schön und auch sehr schmerzvoll seine innigsten Gefühle niedergeschrieben.
    Sehnsucht kann oftmals wirklich sehr schmerzhaft sein. Umso schöner ist dann aber das Wiedersehen und alles sehnen, hoffen, bangen ganz schnell Schnee von gestern!
    Liebs Grüßle und wünsche dir ein wunderbares Wochenende🍀🌞

Was denkst Du?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.