Winter Spaziergang

20.12.16: Ich war heute dienstlich unterwegs und konnte so nach meiner Rückkehr noch einen Spaziergang auf meiner kleinen Runde machen, solange es noch hell war.

Die Natur hat sich zurückgezogen, die Bäume und Weinberge sehen anders aus, das Licht ist ein anderes, sanfte Stille, guttuende Ruhe, frische Luft, kalter Wind… trotzdem  Glücksmomente auf 45 min und knapp 5km.

Erkenntnisse des Tages:

  1. ca. 550km nord-östlich geht die Sonne 32 min früher unter 😉
  2. warm einpacken
  3. es tut gut, Entspannung
  4. auch im Winter hat diese Runde ihre Reize
  5. Stille, kein Mensch unterwegs, keine Berieselung durch Medien, keine Schlagzeilen, keine neuen Schreckensmeldungen
  6. schwarz/weiß oder Farbe?
  7. wenn man das Foto meiner zwei Freunde versendet und es kommt als Antwort „Nackt“ zurück – kurz nachdenken 😉
  8. … und nix dazu schreiben
  9. auf die kleinen Bildchen klicken für volle Auflösung
  10. sich hoffentlich an den Fotos erfreuen


Die Burg, die man sonst immer nur erahnen kann, einmal in groß…

els_1216-103els_1216-100


zurück in meinem kleinen Reich…

Glühwein und vegane Lebkuchen – Danke nochmals, sehr lecker ❣️

Erkenntnis: es tut gut!

els_1216-117


Wie war Euer Tag?

Ich wünsche Euch einen schönen Winter-Abend…


Noch ein wunderschöner Song als Soundtrack?

„I thank my lucky stars…“

 

19 Replies to “Winter Spaziergang”

  1. Danke für die tollen Eindrucke und dein Einblick in deine Gedankenwelt 🙂
    Herzliche Grüße und guten Appetit (ich versuche mal keinen der Lebkuchen zu stibitzen).

Was denkst Du?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.