Liebster Award X

LovelyRitaFlowerMaid hat mich gefragt, ob ich mal ein paar Fragen beantworten würde… Ich fühlte mich sofort nominiert und geehrt, vor allem, wenn ich auch so nett gefragt werde… Schön und bemerkenswert auch ihr Spruch… „A Flower a day, keeps the doctor away…“


1. DAS Filmzitat, welches dich in die Knie zwingt?

Ich denke, da gibt’s einige, die auch ein Stück weit zu mir passen, spontan fallen mir ein…

  • „Mama always said, life was like a box of chocolates. You never know what you’re gonna get.“ aus „Forrest Gump“

Ist doch auch gut so, oder?

  • Ich vertraue Jedem… nur nicht dem Teufel in Jedem“ aus „The Italian Job“

Ich habe Erfahrungen gemacht, leider, oder vielleicht auch gut so (?) die den Teufel in anderen Menschen sichtbar gemacht haben… bei manchen sitzt er auf deren Schulter, bei anderen im Herzen, dann wird’s schwierig…

  • „I’ll Be Back“ aus „Terminator“

Eines meiner Lebensmottos. Mich hat es schon ein paar Mal auf die Bretter der Bühne gehauen, ich kam zurück, jedes Mal…

2. Wie verlief dein schönster Geburtstag?

Es war mein 18. Geburtstag. Viele Freunde waren da und ich war froh, diese Schwelle erreicht zu haben. Ein Milestone… War das ne Party… Heute feiere ich Geburtstage eher ungern, wieder ein Jahr älter…

Erkenntnis: Ein Jahr älter und es ist nicht anders, wehre mich immer noch gegen das Erwachsensein 😉

Ich bin seit Jahren 26 und ich fühle mich wohl. Alt sind jetzt die Menschen, die mindestens 15 Jahre älter sind als ich 😀

Auch ein Filmzitat, aber glaubst des… ich erinnere mich nicht mehr, in welchem Film das gesagt wurde…

3. Wie erlebst du Raum?

Raum und Zeit? Eine philosophische Frage… was ist Raum? wie erlebe ich diesen?

Raum, das Universum? Unendlich… Sterne kucken und träumen und sich der eigenen Nichtigkeit des großen Ganzen bewusst werden… und sich dann fragen, ob ich die Welt bislang ein bißchen besser gemacht habe…

Raum für mich? Meine Freiheiten, die ich brauche.

Raum für mich und meine Freunde? Party, ein gutes Essen, ein Glas Wein, Diskussionen über das Leben und manchmal bis spät in die Nacht…

Raum für mich und meinen Lieblingsmenschen? Wenig Raum, Ruhe und diese besondere Stimmung, das besondere Gefühl des bedingungslosen Vertrauens und des Gleichklangs unserer Seelen

4. Buchstaben sind eigenwillige kleine Dinger in Büchern, was treiben die so beim Lesen?

Ich lese so gerne und die Buchstaben bilden Wörter, die Wörter Sätze, die Sätze Kapitel und die Kapitel letzten Endes ein Buch. Soweit klar, aber was diese (guten) Bücher bewirken, sind Bilder, die sie zaubern, Geschichten, Welten, in die wir entführt werden.

Ich habe die Erfahrung gemacht, wie man einen Menschen kennen- und lieben lernen darf und kann, nur durch die Kraft der Worte… verrückt irgendwie aber in jedem Fall – wunderbar 🌳🌳

5. Was darf bei Freundschaft ausgeklammert werden?

Sex?

Nichts… ein wahrer Freund darf Dir Dinge sagen, die ein Mensch, der Dich liebt, nicht sagen würde.

6. Wenn Humor eine Waffe wäre, welche würdest du wählen?

Meine Waffe wäre die kleine, handliche Waffe, die sich auch verstecken lässt. Stets griffbereit aber nie angeberisch zur Schau gestellt und dann eingesetzt, wenn es angebracht ist. Ich liebe den Humor eines Loriots, weniger den eines Mario Barths…

7. Wir schreiben ja nur meist im Netz, fehlt da nicht etwas Elementares von einem Menschen, was ist dir wichtig?

Wichtig ist mir, dass ich authentisch rüberkomme. Ich kann das nicht beurteilen, hoffe es zumindest… Keine Maske. Ich verrate längst nicht alles, aber das, was ich Preis gebe, das bin ich.

Außerdem, auch wenn wir im Netz schreiben. Gefühle zeigen, Ehrlichkeit und vor allem Wertschätzung und Respekt! Auch eine What’s App darf ein Teil eines Liebesbriefs sein.

8. Kennst du das Phänomen des Tastenstreichelns wenn du einen Kommentar besonders gerne beantwortest?

Hier gibt es so viele liebe Menschen, da ist es mir immer ein Vergnügen, ihre Kommentare zu beantworten.

9. Absolutes, Jetziges, Tagesform- Lieblingslied… Links werden erbeten!!!

Seit ein paar Wochen… ich denke an sie und das Ding läuft im Radio, in einer Bar, irgend ein DJ legt das auf… vielleicht liegt es auch daran, dass ich die ganze Zeit an sie denke ❤️

All Time Favourites… jede Menge. Schaut auf meinen Blog unter Musik.

10. Es gibt Nomaden und Sesshafte, wozu gehörst du?

Seit ein paar Jahren Nomade, immer unterwegs, immer auf der Flucht (?)

Ich wünsche mir, sesshaft(er) zu werden. Ein kleines Gedicht dazu – „Ankerplatz“

Oder das hier: „Steppenwolf“

Danke nochmals an LovelyRitaFlowerMaid und nominieren… nö, wer will, der darf. Und neue Fragen, nein, diese sind so gut, dass sie ruhig noch viele Male die Runde machen dürfen!

Nachtrag… Mia hat mitgemacht, schaut mal bei ihr vorbei, ehrliche und wunderbare Antworten…

Liebster Award von teekay1st für mia:-)

Diesen Beitrag teilen?

41 Replies to “Liebster Award X”

  1. Wunderbare Fragen und wundervolle Antworten!
    Vielen Dank für den Einblick in deine Seele. 🙂
    Bei deiner Antwort über das Alter und Erwachsenwerden musste ich schmunzeln. Warum nur? *grins*
    schönen Mittwoch wünsch ich dir
    liebe Grüsse
    kitty

  2. Ich finde es immer total schön, wie locker Du hier die Fragen beantwortest. 😊 Interessante Antworten sowieso…
    Der Song wunderbar!
    Liebe Grüße nach Hamburg! 😉🍀🙋🏼

  3. ich schließe mich an: Flowermaid hat tolle Fragen mitgebracht und du hast spannende Antworten gegeben 🙂 Danke für den kleinen Einblick und liebe Grüße, Annette 🙂
    „I’ll Be Back“- immer wieder gut, in jeder Lebenslage 😀 😀 😀

  4. Also ich kenne diesen Spruch deiner Blogfreundin ein bisschen anders, nämlich so: „An apple a day keeps the doctor away.“ Ich denke mal, die Blumendame hat diese Redewendung einfach ein bisschen modifiziert. 😉

    Dein Blogeintrag liest sich so, als würde es dir wieder besser gehen, Teekay. Das freut mich.

  5. Lieber Tom, das sind doch in diesem ganzen Award-Einheitsbrei endlich mal Fragen, die sich vom üblichen Alltagsblabla erfrischend abheben.
    Und deine Antworten erst. Klasse! 👍🏼
    Danke dafür. Alles Liebe
    Cami 😘

  6. … gerade Antworten, die mich lächeln lassen incl. des mega Videos… schön das du die Stöckchen so unkompliziert weiter gibst, das fühlt sich gut an!!!

    • Beantwortet man deswegen so feine Fragen? Ich glaube nicht…
      Wenn ich auf der Jagd nach Followern wäre, würde ich lustige Dinge posten oder so Zeug, was viele „nett“ finden…

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.