16 Replies to “Ankerplatz ”

  1. Das Foto ist ein Traum und ich kommentiere fast nie über Fotos, aber dieses ist hot. ✨😉 Für Gute Nacht ist es jetzt zu spät bzw. zu früh. 6:29 Uhr, ich muss los. 🙋🏼😉

  2. dazu könnte ich Dir (also zur Hafenmeisterin) eine sehr sehr sehr lange Geschichte erzählen ….. (Erinnerungen kommen auf)
    und es war kein stilles Einlaufen in den Hafen, vielmehr ein wilder Ritt über’s Meer – nach John Maynard !

      • Nur den Anfang: per Funk kam von der Hafenmeisterin die Ansage: … ich habe für Sie den Liegeplatz am Steg B Nummer 56 freigehalten. Nach Festmachen bitte bei mir melden. Aufgrund des über Stunden dauernden Höllenrittes war es kaum möglich, ÜBERHAUPT den Hafen anzulaufen und festgemacht wurde am erstbesten Dalben … Wir hatten den Ritt überlebt … (rund um uns rum gab es 6 Tote auf anderen Schiffen) …. und auch für uns war nichts mehr mit B 56 oder- whatever-! Ich nahm eine Flasche Been Genever und machte mich auf den Weg ….. letztendlich verbrachten wir die ganze Nacht über Navi- und Radargeräten und quatschten über Gott und die Welt…. und: auf Frage: nein …. aber die Flasche Bessen war geköpft und sie holte sogar noch eine weitere!

Was denkst Du?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.