Statistik

…ist eigentlich gar nicht so meins, aber WordPress ist ja so nett und gestern hatte ich eine Meldung, die mich dann doch etwas stolz machte…


Und dann habe ich doch mal die Statistik aufgerufen… über 14.000 Aufrufe und über 2.000 Besucher, über 1.600 Likes, über 2.700 Kommentare auf meinem kleinen Blog, der im Januar ganz unschuldig das Online-Licht erblickte…

Das schreit ja förmlich nach ein paar Gedanken, um dieses Ereignis gebührend mit Euch zu feiern.

Mein Büchlein

"Manchmal ist es besser, seine Gedanken aufzuschreiben, 
bevor sie einen zerfressen" hast Du mir geraten,
Dinge mit Tinte geschrieben, die mich bewegen
ich hab's getan, jeden Tag
Meine Enttäuschung, kleine Gedichte, meine Gedanken, Weisheiten
Mit niemandem geteilt, mit niemandem besprochen
Das Schreiben half, es erleichterte mich
Dann diese verrückte Idee - Blog
Der Ahnungslose begann zögerlich
Dankbar viele neue Freunde kennengelernt haben zu dürfen
Hoffnungsvoll noch mehr liebe Menschen wertschätzen zu dürfen
Gleichgesinnte, Gedanken, Austausch Neue Sichtweisen, neue Perspektiven
Dann Gleichtakt, noch ein Wolf, besonders zu erwähnen
Danke Dir, ein Zufall oder Schicksal?
Danke Euch allen, ein Geschenk
Danke für viele Glücksmomente!

Einen schönen Abend, eine Gute Nacht für Euch!

elsenz-6

 

53 Replies to “Statistik”

  1. Lieber Tom,
    es ist schön, dass du da bist. Dass du deine Gedanken – deine glücklichen und unglücklichen, deine fröhlichen und beschwipsten, deine ausgeflippten und nachdenklichen – hier mit uns teilst.
    Es ist schön, dass du es tust, wie du es tust, denn genau so lese ich dich furchtbar gerne.
    Und vermutlich die anderen 99 auch!
    Mach weiter so, bleib so, und lass dich einfach mal umarmen.
    Wenn auch nur virtuell.
    Danke.
    Cami 😘

  2. Gratuliere! Toll durchgestartet. Und nun hast Du noch ein Follower mehr! Höre gerade Anthrax „Room for one more“ und durchsöbere Deine Beiträge! Wünsche eine angenehme Nacht 🙂

Schreibe eine Antwort zu teekay1st Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.